Businessplan: Pferdepension

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Dieser Businessplan zeichnet sich durch eine detaillierte Markt- und Konkurrenzanalyse sowie einen ausführlichen Finanzplan aus. Um die Unsicherheit in den künftigen Umsatzannahmen zu berücksichtigen, wurde eine Szenarioanalyse durchgeführt. Daraus wurde für jedes Szenario der Kapitalbedarf berechnet. Die Klärung der Frage nach dem Kapitalbedarf stand für den Kunden im Zentrum.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
  • Branche:Services
  • Verwendungszweck:Finanzierung

Zurück zu den Projekten →