Businessplan: Alters­wohnungen

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Ein Unternehmer plant, ein Immobilienprojekt zu realisieren. Das Projekt teilt sich in zwei Phasen auf: in einer ersten Phase werden die Immobilien gebaut und in einer zweiten Phase werden sie produktiv eingesetzt: Vermietung einzelner Wohnungen und Führen eines Altersheims inkl. Pflegedienstleistungen Da das Vorhaben des Kunden kapitalintensiv ist, benötigt er eine zusätzliche Finanzierung, die aus einer Eigenkapital- und einer Fremdkapitaltranche besteht.

Der für diesen Zweck erstellte Businessplan enthält sämtliche notwendigen Bausteine, vom Executive Summary bis zum detaillierten Finanzplan.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
  • Branche:Services
  • Verwendungszweck:Finanzierung
  • Designstufe:B
  • Bearbeitung:Individuell