Businessplan: Möbelverkauf

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Das primäre Ziel dieses vollständigen Businessplans war es, einen Vermieter zu überzeugen. Der Fokus wurde auf die Darstellung des Geschäftskonzeptes gelegt. Die Gründer verfügen über profundes Branchen-Know-How und wollten eine von ihnen entdeckte Lücke auf dem Markt schliessen. Darüber hinaus wurde ein aussagekräftiger Finanzplan erstellt.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
  • Branche:Detailhandel
  • Verwendungszweck:Vermieter
  • Designstufe:B
  • Bearbeitung:Individuell

Zurück zu den Projekten →