Businessplan: Motorrad­handel

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Dieser Businessplan repräsentiert einen typischen Businessplan für eine Finanzierungsakquisition: Er beinhaltet alle notwendigen Informationen und Berechnungen. Der Look des Businessplans sollte speziell sein und gewissen Zwecken dienen. Deswegen wurden verschiedene Abbildungen (nach Absprache mit dem Kunden) in den Businessplan eingesetzt.

Da ein existierendes Geschäft übernommen wurde, wurde der Finanzplan auf Basis von historischen Daten und Prognosen erstellt. Deren Plausibiltät wurde mit unterschiedlichen Analysen (Szenarioanalyse usw.) bestätigt.

Motorradhandel Businessplan
Motorradhandel Businessplan 1
Motorradhandel Businessplan 2
Motorradhandel Businessplan 3
Motorradhandel Businessplan 4
Motorradhandel Businessplan 5
Motorradhandel Businessplan 6
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

  • Bearbeitung:Individuell
  • Designstufe:B
  • Verwendungszweck:Finanzierung
  • Branche:Autobranche, Services