Businessplan: Software für Bauindustrie

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Dieser umfangreiche und komplexe Businessplan wurde für eine IT-Firma erstellt, die eine Software für Baufirmen vermarkten wollte. Dafür wurden Partner und Investoren gesucht. Mit verschiedenen Designlösungen wurden die Struktur und die Besonderheiten der Anwendung verständlich präsentiert.

Aufgrund der Komplextität des Geschäftsmodells wurde im Finanzplan ein zusätzliches Tool für die Berechnungen der Umsätze und der Cash-Inflow aus den unterschiedlichen Income Streams (verschiedene Abonnemente) eingebaut. Zusätzlich wurden die variablen Kosten modelliert. Die Stabilität der Ertragskraft wurde mit verschiedenen Analysen (Szenario-, Break-even- und Sensitivitätsanalyse) im Finanzplan untermauert.

Software für Bauindustrie - titel
Software für Bauindustrie 1
Software für Bauindustrie 2
Software für Bauindustrie 3
Software für Bauindustrie 4
Software für Bauindustrie 5
Software für Bauindustrie 6
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

  • Designstufe:D
  • Verwendungszweck:Finanzierung
  • Branche:IT, Services
  • Bearbeitung:Individuell