Businessplan: Modelabel

Dieser Businessplan besteht aus einem qualitativen Teil (Geschäftskonzept) und einem quantitativen Teil (Finanzplan resp. Planrechnungen).

Hierbei handelte es sich um die Entwicklung und Evaluierung eines Geschäftskonzepts und den Vertrieb der Sportbekleidung unter einem neu geschaffenen Sportlabel. Die Geschäftsidee wird qualitativ analysiert und beinhaltet eine umfassende Markt- und Preisanalyse, sie schliesst schon gewisse Elemente einer grafischen Aufbereitung ein. Das Geschäftskonzept gilt als erster Schritt im Aufbauprozess eines vollständigen Businessplans. Die nächsten anstehenden Schritte waren deutlich in Form von Meilensteinen definiert, wobei der Fokus einer weiteren Ausarbeitung des Geschäftskonzepts auf der Entwicklung der Supply Chain Strategie und der Erstellung des Finanzplans liegen sollte. Das vorliegende Geschäftskonzept eignet sich zur Präsentation der Geschäftsidee vor potenziellen Investoren und Partnern.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
  • Bearbeitung:Individuell

Zurück zu den Projekten →